Mitmachen

Wichtige Infos an alle Einzelpersonen und Gruppen, die sich am Kongress beteiligen oder ihn besuchen wollen

Infomaterial

Gern schicken wir euch Päckchen mit Infomaterial zur Bewerbung des Kongresses in euren Städten. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr damit die Bewerbung unterstützt. Schickt uns einfach eine Mail der Adresse, an welche das Material verschickt werden soll, an: gedenkkongress@systemli.org.

Infostände/Plakate/Fotos

Auf der Auftaktveranstaltung am Freitag, den 11. September gibt es für alle aktiven Gruppen und Einzelpersonen die Möglichkeit, eure Arbeit zu präsentieren. Dafür können im Rahmen der Veranstaltung Infostände aufgebaut werden. Also bringt gern euer Material mit, auch Fotos, Plakate, Wandzeitungen etc. können ausgehangen werden. Darüber freuen sich auch andere Gruppen auf der Suche nach neuen Ideen und Perspektiven. Eine kurze Ankündigung per Mail, falls ihr einen Infostand plant, hilft uns bei der Planung.

Gruppen- und Projektvorstellungen

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euch im Rahmen kleiner Vorträge mit euren Gruppen oder aktuellen Projekten vorzustellen. Auch dazu hilft uns eine kurze Ankündigung per Mail, wie viel Zeit ihr für die Vorstellung einplant. Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Freie Räume für Treffen

Der Kongress soll eine Plattform zur Vernetzung verschiedener Gedenk- und Erinnerungsinitiativen bieten. Es wird deshalb das ganze Wochenende über freie Räume geben, die ihr für interne Treffen nutzen könnt. Wenn ihr das schon vorher planen könnt, schreibt uns bitte eine kurze Mail, wann ihr einen Raum braucht.